MITGLIED WERDEN und von den vielen Vorteilen profitieren!

Naturfreunde Graz
Sackstraße 24, 8010 Graz
Tel: 0316/826265
Email: naturfreunde-graz@aon.at


Es gibt uns nun auch auf facebook:  https://www.facebook.com/naturfreunde.graz.5

 

JETZT MITGLIED WERDEN:  INFORMATION 

 

Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde!

Die Zeit rund um Weihnachten wird auch heute noch gerne als die "stillste Zeit im Jahr" bezeichnet, obwohl wir uns weit davon entfernt haben. Heute beherrscht zunehmend der Kommerz das Fest. Wochen vor dem Heiligen Abend zieren Lichterketten, Christbaumkugeln, Weihnachtsmänner und viele andere Dekorgegenstände Auslagen und Geschäfte. Nahezu täglich finden wir im echten und im virtuellen Postkasten Gutscheine und Angebote, die ihren Absendern auch einen Anteil am Weihnachtsgeschäftskuchen sichern sollen. In vielen Geschäften werden wir mit kommerzieller Weihnachtsmusik beschallt und auch wir selbst können uns oft dem Stress nicht entziehen.

Für alle, die sich in dieser hektischen Vorweihnachtszeit ein wenig Ruhe und Besinnlichkeit wünschen, machen wir Grazer Naturfreunde ein Angebot. Sei es mit einem Besuch im Lavanttal bei unseren Kärntner Nachbarn und der Besichtigung des Domes in Gurk, bei der historisch-literarischen Adventfahrt ins Salzkammergut, einem Nachmittag mit Besinnlichem im Advent oder auch der Weihnachtsfahrt zum Barbarahaus. Wir bieten eine kleine Auszeit von vorweihnachtlicher Hektik an und freuen uns, wenn ihr die eine oder andere besinnliche Stunde mit uns gemeinsam verbringt. In diesem Sinn, verbleibe ich - mit Berg frei! - euer

                                          Hans Pammer
                                           Vorsitzender

 

Tipps gegen Lebensmittelverschwendung!

Für uns Naturfreunde sind auch gesellschaftliche Themen wichtig. Vor allem in Bereichen wie Umwelt- und Naturschutz, Ressourcenschonung, Energie, Klima oder Gesundheit bemühen wir uns Akzente zu setzen, wo immer wir können.

Ich freue mich daher über die Broschüre "Naturfreundehütten kochen auf - Rezepte und Tipps gegen Lebensmittelverschwendung".

Lebensmittel kosten nicht nur, sondern sie sind ein kostbares Gut. Dennoch werden täglich erhebliche Mengen an Brot und Gebäck, Fleisch und Wurst, Milchprodukten, Gemüse und Obst weggeworfen.

Wir wollen mit unserer Broschüre einen Beitrag dazu leisten, der Lebensmittelverschwendung vorzubeugen. Ich hoffe, dass unser Angebot genutzt wird und verbleibe  mit "Berg frei"
                                                                  

                                                                     Hans Pammer

 

PS: Für unsere Mitglieder gibt es die Broschüre kostenlos im Stadtbüro


ES IST WIEDER SOWEIT:

DIE NEUEN TERMINE FÜR NORDIC WALKEN SIND DA!

 

Details siehe ANGEBOTE/Nordic Walking

 


 

siehe RAGNITZWIESE

 

Nächster Termin:

 

Freitag, 1. Dezember  2017

 

 

 


VIDEOPRÄSENTATIONEN :

Wilfried Auer "Frühling an der mittleren Adria"
Donnerstag, 23. November 2017 im Stadtbüro um 15 Uhr

Vorträge und Exkursionen

 


 

Zu den Glanzpunkten unserer Kärntner Nachbarn
als Einstimmung auf den ADVENT

 

Samstag, 25. November 2017

Abfahrt: 8,00 Uhr Graz-Hauptbahnhof/Busbahnhof

 Tagesfahrten

 



KRAMPUS

Samstag, 25. November 2017
Beginn: 18 Uhr

Ragnitzwiese
 


 

Adventkranz binden mit Monika Url
 
Dienstag 28. November 2017
Achtung: Anmeldung unbedingt erforderlich!!!!!!  


 

Advent in der Steiermark
Historisches und Literarisches mit Dr. Gerhard Dienes

 

Samstag, 2. Dezember 2017

Abfahrt 8,00 Uhr, Graz-Hauptbahnhof, Busbahnhof

 

Tagesfahrten



Besinnliches im Advent


Am Mittwoch, 6. Dezember 2017,  im Merkursaal, Neutorgasse 57, 8010 Graz
Beginn: 15:00 Uhr

Veranstaltungen
 



Traditionelle Weihnachtsfahrt zum Barbarahaus

Freitag, 8. Dezember 2017
Abfahrt 13:00 Uhr Graz-Hauptbahnhof, Busbahnhof
Preis: € 19.- inkl. kleiner Jause

Karl Weinelt:    von der Packer Höhe zur Knödlhütte
Peter Boos:         leichte Wanderung zum Barbarahaus
Shuttlebus:          vom 4-Tore-Haus bis zum Barbarahaus


ADVENTMARKT
 
Samstag, 16. Dezember 2017
Beginn: 11 Uhr

Ragnitzwiese


Naturfreundetreff
zum Jahresausklang

am  27. Dezember 2017

im Stadtbüro Sackstraße 24 , 8010 Graz Raum Schlossberg

ab 15 Uhr


 

Neujahrswanderung auf den Plesch mit Helga Vabic
 
Montag, 1. Jänner 2018
Treffpunkt: 7,40 Uhr / Graz-Hauptbahnhof, Busbahnhof

Wandern