MITGLIED WERDEN und von den vielen Vorteilen profitieren!

Naturfreunde Graz
Sackstraße 24, 8010 Graz
Tel: 0316/826265
Email: naturfreunde-graz@aon.at


Es gibt uns nun auch auf facebook:  https://www.facebook.com/naturfreunde.graz.5

 

JETZT MITGLIED WERDEN UND SPAREN INFORMATION zur AKTION

 

Tipps gegen Lebensmittelverschwendung!

Für uns Naturfreunde sind auch gesellschaftliche Themen wichtig. Vor allem in Bereichen wie Umwelt- und Naturschutz, Recoursenschonung, Energie, Klima oder Gesundheit bemühen wir uns Akzente zu setzen, wo immer wir können.

Ich freue mich daher über die Broschüre "Naturfreundehütten kochen auf - Rezepte und Tipps gegen Lebensmittelverschwendung".

Lebensmittel kosten nicht nur, sondern sie sind ein kostbares Gut. Dennoch werden täglich erhebliche Mengen an Brot und Gebäck, Fleisch und Wurst, Milchprodukten, Gemüse und Obst weggeworfen.

Wir wollen mit unserer Broschüre einen Beitrag dazu leisten, der Lebensmittelverschwendung vorzubeugen. Ich hoffe, dass unser Angebot genutzt wird und verbleibe  mit "Berg frei"
                                                                  

                                                                     Hans Pammer

 

PS: Für unsere Mitglieder gibt es die Broschüre kostenlos im Stadtbüro

Resümee über den Grazer Naturfreundetag 2017
des Vorsitzenden der Grazer Naturfeunde:

Am Sonntag, dem 27. August , war es wieder so weit: Wir feierten unseren Naturfreundetag auf der Wallerhütte am "Grazer Hausberg", dem Schöckl.
Neben all den geselligen, kulinarischen, ehrenden und sonstigen Aktivitäten möchte ich hier ein kurzes, interessenspolitisches Ergebnis ziehen.
Nach dem Verlust unseres langjährigen Hüttenwartes Wolfgang Roi, hat sich um seine Nachfolgerin Monika Url, ein neues, engagiertes Team gebildet, dem ich an dieser Stelle auch noch einmal einen großen Dank aussprechen will.
Ich konnte auch auf die zahlreichen Leistungen unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer während des Jahres verweisen.
Dennoch mussten auch Professionisten ans Werk, ging es doch um Dinge wie Dacherneuerung, Windfang, Hüttenwartezimmer, oder Überbau.
Die zusätzlich notwenige Anschaffung eines Industriegeschirrspülers und eines stärkeren Aggregates haben uns finanziell sehr gefordert .

 

 

Umso erfreulicher empfand ich die Tatsache, dass Stadtrat Günter Riegler - der mit dem Bike den Weg zu uns zurückgelegt hatte - in Aussicht stellte, dass die Grazer Naturfreunde auch künftig mit einer finanziellen Unterstützung durch die Stadt rechnen können.
In seinen Grußworten mahnte unser Ehrenmitglied, BGM a.D. Alfred Stingl, angesichts der Naturkatstrophen mehr Sorgfalt gegenüber der Bodenversiegelung ein und regte dazu eine Konferenz, veranstaltet von den alpinen Vereinen in der Steiermark, ein.
Es war also insgesamt ein schöner, freundschaftlicher und interessanter Tag, meint mit" Berg frei!"
                                     Hans Pammer

 

ES IST WIEDER SOWEIT:

DIE NEUEN TERMINE FÜR NORDIC WALKEN SIND DA!

 

Details siehe ANGEBOTE/Nordic Walking


 

 ABSAGE ABSAGE ABSAGE ABSAGE ABSAGE !!!!!!!!!

 

TRIGLAV (2.864m) - Slowenien
mit Gerald Maurer, staatliche geprüfter Instruktor.

 

Achtung Terminänderung- neu: 22. und 23. September

Konditionell sehr anspruchsvolle 2- Tages -Tour auf den höchsten Berg Sloweniens mit Klettersteig B !

 

 Wetterbedingt können wir diesen Termin nicht durchführen!